“ EXPERTEN FÜR GEBOGENE DACH- UND FASSADENVERKLEIDUNG ”

Gebogene Profilplatten

Das teilweise patentierte Biegeverfahren wurde inzwischen in 14 Ländern eingeführt und wird als Crimp-Curving (Knickrunden) bezeichnet. Dupral ist in der Lage, unzählige verschiedene Typen von Profilblechen in alle möglichen Halbmesser zu biegen.

Winkel von 1 bis 180 Grad mit einem Mindestradius von ca. 250 mm und einer max. Plattenlänge von 13.000 mm (je nach Radius) stellen kein Problem dar. Das Gleiche gilt für das Biegen von S-Bögen. Auch ist es möglich, Wellblechen (Typ 17-76 und 18-76) knickfrei zu ziehen; diese werden gewalzt. Für neu entworfene Profilblechen kann Dupral in eigener Regie die für das Knickbiegen notwendigen Formen herstellen.

Gebogene Profilplatten

SPEZIFIKATIONEN:

Dicke 0.5 – 1.0 mm (in Ausnahmefällen 1.25 mm)
Höhe max. 106 mm
Radius 250 mm Minimum (abhängig von Profil)
Biegewinkel 1 – 180°
Bogenlänge Radius außen x (180° – angle) x 0.01745
Ausgangsmaß Min. 150 mm (bis Radius 3000 mm)
Endmaß Min. 150 mm (bis Radius 3000 mm)
Positiv–negative Wand (konkave) oder Dach (konvex)
Mindestlänge 300 mm
Höchstlänge 13000 mm (anhängig von Radius)

Walzen von Wellblechen

Das Walzen von Wellblechen (17-76 und 18-76) beinhaltet, dass keine Verformung auftritt (kein Knicken).
Max. Dicke ist 1.0 mm.

SPEZIFIKATIONEN:

Dicke 0.75 – 1.0 mm (in Ausnahmefällen 1.25 mm)
Höhe max. 18 mm
Radius 3500 mm Minimum
Biegewinkel 1 – 180°
Bogenlänge Radius außen x (180° – angle) x 0.01745
Ausgangsmaß 0 mm (außer dem rechten Vorsprung)
Endmaß 0 mm (außer dem rechten Vorsprung)
Positiv – negative Wand (konkave) oder Dach (konvex)
Mindestlänge 500 mm
Höchstlänge 13000 mm (anhängig von Radius)

Gebogene Eckstücke

Eckstücke werden aus knickgebogenen Profilplatten hergestellt. Ein Eckstück kann in jedem gewünschten Winkel, sowohl innen als auch außen, hergestellt werden.

DIE BEARBEITUNG:

  • Knickrunden der Profilblechen
  • Manuelles Sägen der Profilblechen im richtigen Winkel.
  • Zusammensetzung der Teile mit Hilfe von Innen-Diagonalen und nieten
  • PUR-Behandlung des Innenwinkels zur Verstärkung
  • Verschließen des Außenwinkels zur Wasserabdichtung
  • Eventueller Anstrich der Dichtungskante in der Farbe der Profilblechen

Lüftungsschlitze

Auf unserer Knickbiegemaschine können wir Profilblechen mit Lüftungsschlitzen versehen. Die Lüftungsschlitze können fast über die ganze Bleche angebracht werden, um so in Ihrem Gebäude bzw. Ihrer Scheune die gewünschte Belüftung herbeizuführen.

SPEZIFIKATIONEN:

Anfang maß (S1) 200,0 mm Minimum
Endmaß (S2) 200,0 mm Minimum
Plattendicke     0,7 mm Minimum
Zwischenraum   50,0 mm Minimum
Schlitzbreite   67,0 mm fixe
Schlitztiefe ±  5,0 mm

Haben Sie noch Fragen? Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

DUPRAL BV